• Aufstieg in die Regionalliga der BTL

    Der TV Rehau turnt in der bayerischen Regionalliga und gewinnt!
  • Bayerische Meisterschaft für Patrick Leonhard

    3 Podestplätze belegte Patrick Leonhard bei den bayerischen Meisterschaften im Badminton. Er wurde bayerischer Meister im Einzel und im Doppel und 3ter im Mixed. - Spitze
  • Himmelfahrt 2017

    Über den großen Kornberg nach Niederlamitz
  • 1. Männermannschaft Handball

    Herzlichen Glückwunsch unseren Handballern zur Meisterschaft in der Bezirksliga und zum Aufstieg in die Landesliga.
  • Bezirksliga Vizemeister 2017/18 - Badminton

    Herzlichen Glückwunsch zur Vizemeisterschaft der Bezirksliga und zum Aufstieg
  • Erfolgreiche Karatekas

    Platz 1 für den TV Rehau bei der Bezirksmeisterschaft
  • FastNachtsFreunde des TV Rehau

    Prinzenpaar 2018/2019 "live on stage"

 

Achtung – Achtung – Achtung – Achtung-

19.02.2020: Die Neue Vereinsturnhalle, die Umkleiden und die Geräteräume stehen ab Donnerstag den 20.02.2020 wieder uneingeschränkt für den Trainings- und Wettkampfbetrieb zur Verfügung.

Achtung – Achtung – Achtung – Achtung

DANKE!

Liebe Übungs- und Abteilungsleiter, liebe Mitglieder, sehr geehrte Damen und Herren,

vielen Dank für Eure Geduld und Euer Verständnis für die Hallensperrung der neuen Vereinsturnhalle, die wir als TV Rehau zusammen mit den zuständigen Behörden veranlasst haben. Grund waren die, weiterhin ungeklärten, gesundheitlichen Probleme einiger Schüler der Pestalozzischule am vergangenen Mittwoch.

Inzwischen können wir mit großer Wahrscheinlichkeit ausschliessen, dass unsere Halle, die im Eigentum des TV Rehau stehenden Sportgeräte, oder z.B. die verwendeten Reinigungsmittel ursächlich waren für die aufgetretenen Symptome bei den Kindern. Wir haben derzeit auch keinerlei Anhaltspunkte, dass irgendetwas in der Verantwortung des TV Rehau der Auslöser war. Daher haben wir uns, in Absprache mit den zuständigen Behörden, entschlossen die Hallensperrung vorläufig aufzuheben. Gleichwohl warten wir weiterhin auf die vollständigen Ergebnisse der Untersuchungen.

Ich darf mich hier ganz herzlich bei allen Einsatzkräften des Roten Kreuzes, der Feuerwehr und der Polizei, sowie der Stadt Rehau bedanken für Ihren schnell und professionelle Einsatz und Ihre vertrauensvolle Zusammenarbeit und Kommunikation mit uns als Verein.

Als Turnverein Rehau haben wir selbstverständlich alle Maßnahmen, welche für eine schnelle Gefahrenabwehr und Aufklärung des Sachverhaltes notwendig waren vollumfänglich mitgetragen. Die Gesundheit und die Sicherheit unserer Mitglieder und überhaupt aller Nutzer der neuen Vereinsturnhalle haben für uns oberste Priorität. Ich bin auch überaus dankbar, das alle Übungs- und Abteilungsleiter, sowie unsere Mitglieder und Nutzer diese Maßnahme ohne wenn und aber mitgetragen haben.

Viele positive Rückmeldungen habe ich persönlich aber auch von den verschiedensten Personen und Organisationen in Rehau erhalten. Das ist in so einem Fall nicht selbstverständlich und zeugt von der hohen Wertschätzung die wir als TV Rehau geniessen.

Vielen Dank.

Jörg Dietrich

Das Weihnachtsecho ist da (einfach drauf klicken)

Termine

Veranstaltungen

  • Keine Veranstaltungen